Nachhaltiges Wirtschaften und verantwortungsvoller Umgang mit natürlich Ressourcen gehören zu den Makrothemen unserer Zeit. Sie sind fach- und disziplinübergreifend ein wichtiger Bestandteil vieler Lehrveranstaltungen. Wie kann man sich so einem komplexen Thema möglichst optimal nähern? Welche Möglichkeiten gibt es, ökologische Themen in der Hochschullehre zu bearbeiten?

Das Institut für Wirtschaft und Ökologie hat in Zusammenarbeit mit der Universität Tartu (Estland) sowie mit der Sumy State Universität (Ukraine) einen Leitfaden über innovative Lehrtechniken speziell im Ökologie und Energie Bereich veröffentlicht. Dieser Leitfaden soll Lehrenden an Hochschulen helfen, neue Unterrichtsmethoden in ihren Unterricht zu integrieren. Im Leitfaden werden eine Liste möglicher Ansätze vorgestellt sowie einige nützliche Links bereitgestellt, welche als Inspiration und Ausgangspunkt dienen können.

Das Dokument steht hier kostenlos zum Download bereit. Wir wünschen inspirierende Lektüre und Mut zum Experimentieren!

Download (PDF, 1.18MB)