Dr. Karin Vey

THINKLab IBM Forschung

 

Dr. Karin Vey hielt am Tag der Lehre 2017 die Keynote zum Thema «Wie künstliche Intelligenz unser Leben und Lehren verändert».

Sie ist als Innovations- und Trendexpertin im ThinkLab der IBM Forschung in Rüschlikon tätig. Das ThinkLab ist ein Think Tank, das Entscheidungsträgern aus Wirtschaft, Politik und Universitäten Gelegenheit bietet, mit Experten über gesellschaftliche und technologische Trends und die Auswirkungen der fortgeschrittenen Digitalisierung für die eigene Organisation nachzudenken. Die Zukunft der Bildung und die Bedeutung von Künstlicher Intelligenz für die Lebens- und Arbeitswelt zählen zu Karin Veys besonderen Schwerpunkten. Sie ist auch als Hochschuldozentin mit Fokus Innovationskultur und -management aktiv. Physik und Psychologie bilden ihren akademischen Hintergrund.

Darüber hinaus ist Karin Vey in diversen Forschungskollaborationen aktiv. Hier liegt ein besonderer Schwerpunkt auf der Führungskräfteentwicklung. Psychosoziale und künstlerische Intelligenz werden im Kontext der aktuellen technologischen Entwicklung zu Schlüsselkompetenzen, die es zu gestalten gilt. Exploriert wird etwa die Frage, wie Empathie und Kreativität, Reflexionsfähigkeit und Persönlichkeitsbildung in der Aus- und Weiterbildung von Führungskräften bestmöglich gefördert werden können.